Aktuelle Informationen.


 

Maus App für Katzen

 

 

Diese Maus App lässt sich auf dem Tablet installieren. Die Katzen spielen tatsächlich mit der virtuellen Maus und können so als Wohnungskatze ihren natürlichen Instinkten (Mäuse jagen) nachgehen. Freigänger Katzen allerdings merken den „Betrug“ schnell. Sie spielen kurz mit der Maus App, verlieren aber schnell das Interesse, weil sich der Jagderfolg wie bei einer echten Maus einfach nicht einstellt. Aus tierärztlicher Sicht ist diese App aber trotzdem eine sinnvoll Beschäftigung für Wohnungskatzen.

 

 

Katze fährt S-Bahn - Fundtier in S1 in Stuttgart

 

Katze fährt S-Bahn

 

Bericht in der Stuttgarter Nachrichten vom 25. Janauar 2017 ...

 

 

Erste Hilfe am Hund

 

 

 

Allergien bei Hunden -
Warum vegetarische Kekse für Haustiere im Trend sind

 

Allergien bei Hunden

 

Unverträglichkeiten bei Hunden nehmen zu. Der Berliner "Plätzchenprinz" Matthias Schellhorn backt Leckerli für Vierbeiner mit Allergien und verkauft sie deutschlandweit im Netz. Auf die Idee gebracht hat ihn sein Dackel Kalle...

Bericht in der Stuttgarter Zeitung von Siri Warrlich, 20. November 2016.

Zum vollständigen Bericht ...

 

 

Zecken auf dem Vormarsch!

 

Zeckenalarm

 

Nach dem milden Winter sind Zecken auf dem Vormarsch. Zecken übertragen bakterielle, virale und parasitäre Erkrankungen auf Mensch und Tier. Sorgen sie daher vor und beginnen sie bereits jetzt mit dem Zeckenschutz.

Achten sie darauf, dass die Präparate nicht nur die bereits vollgesaugten Zecken zuverlässig abtöten, sondern auch eine sog. repellierende Wirkung haben. Das bedeutet Zeckenabwehr. Sog. Repellentien verhindern, dass die Zecken sich aus dem Gebüsch auf den vorüber laufenden Hund fallen lassen, oder sofort wieder von ihm herunterspringen. Viele Präparate wirken nicht repellierend und führen daher nicht zu einem ausreichenden Schutz.

Wir beraten sie gerne.

 

 

Wir gratulieren unserer Azubine Anne-Kathrin Staller zum erfolgreichen Prüfungsabschluß.

 

Unsere Azubine Anne-Kathrin Staller hat ihre Prüfung zur tiermedizinischen Fachangestellten (Tierarzthelferin) mit Bravour bestanden und gehört zu den vier Besten ihres Prüfungsjahrgangs. Frau Staller bleibt uns erhalten und wir freuen uns über eine neue (alte) qualifizierte Mitarbeiterin.

 

 

Prüfung zum Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere bestanden.

 

Nach anstrengender und arbeitsintensiver vierjähriger Weiterbildungszeit habe ich die Prüfung zum Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere bestanden und habe die neben stehende Urkunde von der Landestierärztekammer Baden -Württemberg verliehen bekommen. Was ändert sich jetzt für meine Patienten ?
Nichts, nur das sie jetzt schwarz auf weiß sehen können, dass ich mich auf Klein- und Heimtiere( Hunde Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Wellensittiche etc., eben alle Tiere die im Haus leben) spezialisiert habe, mich regelmäßig fortbilde, andere Tierärzte fortbilde indem ich Vorträge halte und auf dem neuesten Stand der verterinärmedizinischen Forschung bin.
Und das ich jetzt nicht mehr "nur" praktische Tierärztin bin, sondern Fachtierärztin.

 

 

Es weihnachtet sehr auf dem Gnadenhof in Illingen

 

Wir haben die Spendendose an unserer Rezeption geleert und den Betrag auf € 200,- aufgestockt.

Wir freuen uns, dass diese schöne Summe dank der großzügigen Spenden unserer Patientenbesitzer zustande gekommen ist und danken allen Spendern herzlich.

Frohe Weihnachten den Tieren des Gnadenhofes und natürlich allen zwei und vierbeinigen Kunden.

 

Dr. Anne Posthoff und Team

Französische Bulldogge
Ab August im Handel:
Mein neues Buch
Französische Bulldogge

128 Seiten
150 Abbildungen
Klappenbroschur (2 Klappen)
ISBN: 978-3-440-13265-4
Preis ca. 14,99 EUR [D]

Kaufen bei Amazon


Leishmaniose Impfung

 

Gute Neuigkeiten für alle Urlauber. Ab dem 1.4.12 gibt es einen Impfstoff, der ihren Hund vor der gefährlichen Leishmaniose Infektion schützt.
Leishmanien sind Blutparasiten durch den Stich der Sand – und Schmetterlingsmücke übertragen werden und vor allem in Südeuropa ein großes Gesundheitsproblem bei Hunden.
Leishmaniose Erkrankungen sind nicht heilbar und verlaufen oft tödlich, oder müssen zumindest lebenslang mit Medikamenten behandelt werden.
Zur Immunisierung sind drei Impfungen im Abstand von drei Wochen notwendig und eine jährliche Auffrischungsimpfung.

 

Dr. Anne Posthoff

 

EU-Heimtierausweis

 

Seit Juni 2011 wird ein neuer EU-Heimtierausweis nur noch ausgestellt, wenn Ihr Tier mit einem Mikrochip gekennzeichnet ist. Die bis zu diesem Datum akzeptierte Tätowierung hat dann keine Gültigkeit mehr und kann für den Reiseverkehr und damit für den EU-Heimtierausweis nicht mehr genutzt werden.

 

Der Mikrochip ist 12 × 2 mm groß. Eine gewebeverträgliche Glashülle enthält eine Antennenspule sowie den inaktiven Chip mit der fest gespeicherten 15stelligen Identifikationsnummer. Weltweit erhält jedes Tier eine eigene Kenn-Nummer. Der Chip belastet und stört das Tier nicht, der Chip sendet keinerlei Radiowellen aus, er ist komplett inaktiv. Der Chip ist fälschungs und manipulationssicher! (Siehe auch Menüpunkt Leistungen, Untermenüpunkt Service hier auf der Homepage)

 

Er kann ohne eine Sedierung/Narkose ähnlich einer Impfung Ihrem Haustier problemlos verabreicht werden kann. Dann können Sie den EU-Pass, welcher zum Reisen in andere Länder benötigt wird, bekommen.

 

Denken sie bitte auch daran ihr Tier beim Tasso Haustierregister registrieren zu lassen (www. tasso.net). Anträge zur Registrierung erhalten sie bei uns in der Praxis oder sie registrieren ihr Tier online.

 

Dr. Anne Posthoff

Das Kosmos-Handbuch Kanninchen
Geschafft!

im Februar 2011 erscheint mein neues Buch.:
Das umfassende Nachschlagewek für alle Kaninchenfreunde auf 220 Seiten.

 

Das Kosmos Handbuch Kaninchen

ISBN: 978-3-440-11633-3
Preis ca. € 19,95


Kaufen bei Amazon

 

Es weihnachtet sehr auf dem Gnadenhof in Illingen

 

Wir haben die Spendendose an unserer Rezeption geleert und den Betrag auf € 200,- aufgestockt.

Wir freuen uns, dass diese schöne Summe dank der großzügigen Spenden unserer Patientenbesitzer zustande gekommen ist und danken allen Spendern herzlich.

Frohe Weihnachten den Tieren des Gnadenhofes und natürlich allen zwei und vierbeinigen Kunden.

 

Dr. Anne Posthoff und Team

Neue Leitlinie für die Impfung von Kaninchen

Eine neue Leitlinie der STVKO ( ständige Veterinärkommission) gibt folgende Empfehlung:


 

Impfungen von Heimtierkaninchen:

 

Myxomatose:

- Impfung ab der 6. Lebenswoche.
- Grundimmunisierung nach 4 Wochen wiederholen.
- Nachfolgend: 2x jährliche Wiederholungsimpfung

 

RHD:

- Impfung ab der 4. Lebenswoche.
- Keine Grundimmunisierung erforderlich.
- Nachfolgend: 1x jährliche Wiederholungsimpfung.

 

Wir empfehlen daher Kaninchen zukünftig 2x jährlich zu impfen um einen ausreichenden Schutz gegen die Myxomatose zu erhalten.

 

Beide Erkrankungen werden durch Insekten, Kontakt mit infizierten Wildkaninchen ( z.B. im Freien) oder aber auch durch kontaminiertes Futter übertragen.

Zulassung zur VDH anerkannten Patellauntersuchungsstelle



Seit dem 2.11.08 sind wir nicht nur VDH anerkannte HD Untersuchungsstelle sondern auch VDH anerkannte Untersuchungsstelle auf Patellaluxation. Für beide Untersuchungen bitte telefonisch einen Extratermin verinbaren.

Bücher von Dr. Anne Posthoff ( Autorenname : Anne Warrlich)

Das Kosmos-Handbuch Kanninchen

Das Kosmos Handbuch Kaninchen

ISBN: 978-3-440-11633-3
Preis ca. € 19,95


Kaufen bei Amazon

Meine Zwergkaninchen
Meine Zwergkaninchen

Kosmos Verlag Preis € 9.95
ISBN 978-3-440-11049-2


Kaufen bei Amazon
Warum das Kaninchen Luftsprünge macht
Warum das Kaninchen Luftsprünge macht

Kosmos Verlag Preis € 9.95
ISBN 3-440-09869-9


Kaufen bei Amazon
Tiersprechstunde-So bleibt mein Hund gesund
Tiersprechstunde-So bleibt mein Hund gesund

G.U. Verlag Preis € 4.95
ISBN 3-7742-4791-9


Kaufen bei Amazon
Erste Hilfe für meinen Hund
Erste Hilfe für meinen Hund

G.U. Verlag Preis € 9.90
ISBN 3-7742-1606-1


Kaufen bei Amazon
Mensch und Katze. Glücklich leben mit Samtpfoten
Mensch und Katze

G.U. Verlag Preis € 9.90
ISBN 3-7742-5390-0


Kaufen bei Amazon